Rauchentwöhnung

Sie wollen endlich mit dem Rauchen aufhören?

Ich kann Ihnen helfen!

Viele Menschen behaupten,  dass das doch nur Kopfsache sei...     Ja, das stimmt.

Aber warum schaffen es dann so wenige Menschen, gegen ihre Gewohnheit anzukämpfen und vom Nikotin wegzukommen?

Die Antwort ist einfach:

Alle Dinge des Genusses und der Gewohnheit sind im Unterbewusstsein gespeichert und nur während der Hypnose,

bzw. in Trance, ist der Zugang zum Unterbewusstsein möglich. Das Besondere an dieser Methode ist, sie läuft meist komplett ohne Entzugserscheinungen ab.

Müssen Sie daran glauben? NeinfffffDie einzige Voraussetzung ist, dass Sie wirklich nicht mehr rauchen wollen. mehr lesen ...

Sie erhalten eine genau auf Ihre Situation zugeschnittene Behandlung.

Das Vorgehen hat nichts mit dem zu tun, was Sie vielleicht von der Showhypnose im Fernsehen her kennen. 

Sie verfolgen die gesamte Behandlung bewusst und es geschieht selbstverständlich nichts gegen Ihren Willen.

Ablauf

Erstgespräch

Ich erfrage alle möglichen Dinge, die für Sie im Zusammenhang mit dem Rauchen stehen, um sie anschließend in

einen für Sie passenden Suggestionstext einzuarbeiten.

Hypnose

etwa zwei Stunden dauernde  Raucherentwöhnung

Nachsorge

Nachbesprechnung und Möglichkeit einer Nachbehandlung,  auf Wunsch Tiefenentspannung           

Sie haben keine Möglichkeit, zu mir zu kommen?

Kein Problem, auf Wunsch komme ich auch zu Ihnen.

In diesem Falle wird noch eine Reisekostenpauschale für Fahrt und Übernachtung berechnet. 

Das hat zusätzlich den Vorteil, dass Sie nach der tiefen Trance in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben können,

um ganz in Ruhe wieder zu sich kommen.


Rauchentwöhnung mit Hypnose?

Meine letzte Zigarette

Silke S., Lützow

Ingrid P., Ratzeburg

Haben Sie eigentlich schon einmal ausgerechnet, wieviel Zeit Sie sparen, wenn Sie nicht mehr rauchen?

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren